Jeanna - Guns, Tattoos & Cars

24.11.2013 05:23

Wenn eine attraktive Lady mit geilen Tattoos für ein unkonventionelles Fotoshooting mit Waffen und anderen „netten“ Requisiten anfragt, überlegt man nicht zweimal, oder? Jeanna ist ihres Zeichens begnadete Tattoo-Künstlerin (demnächst in Basel, Feldbergstrasse anzutreffen!) und trägt die beste Werbung auch gleich auf oder besser gesagt unter der Haut. Nach ihrem Empfinden haben gute Tattoos, potente Autos und  Waffen etwas gemeinsam: aussergewöhnliche Ästhetik und eine fast schon magische Ausstrahlung. Na gut, wir sind ja immer für (fast) alle Schandtaten zu haben und so mussten wir nicht lange überlegen. Also haben wir ein paar verschärfte Kanonen eingepackt und mit der ganzen Crew verschiedene - wie wir finden - sehr passende Locations aufgesucht (grosses Dankeschön hier an Patrick!).  Ein zweites Model fiel leider kurzfristig aus, so übernahm Jeanna gewohnt cool die Hauptrolle. Oder waren das etwa doch eher die Barretts...? Nun, das kann jede(r) für sich selber beantworten. Jedenfalls war die Stimmung ausgelassen und alle hatten jede Menge Spass. Entstanden sind ein paar recht abgefahrene Pix, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Kuckst Du hier.
Ach,noch etwas: kommentieren ist ausdrücklich erlaubt! Oder versteckt sich die Schweizer Waffenszene etwa im dunklen Kämmerlein und betet, dass sich die Waffengesetze doch bitte bloss nicht verschärfen mögen? Wenig erfolgsversprechend diese Taktik... You gotta fight for your right!


Kommentare

Your mind is your primary weapon ;-)

MD, 13.02.2014 17:31

Ich würde mich ja gerne mit dir geistig duellieren, aber ich sehe du bist bewaffnet.

Fred, 11.02.2014 19:06

SiVo 3. Solange die Visiervorrichtung nicht auf das Ziel gerichtet ist, muss der Zeigefinger ausserhalb des Abzugsbügels gehalten werden. Spass bi Site, schöni Föteli händer gmacht =)

Petar, 24.12.2013 16:00
Einträge gesamt: 3

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.