Geschosse Sierra Pro Hunter (2105) .308 110grs FMJ; 100 Stk

Artikelnummer: Z121229

Kategorie: .30/7.62mm


CHF 35.00

inkl. 7,7% MwSt. , zzgl. Versand (Standard)

Verfügbarkeit
2 Pack auf Lager
Zwingen 2 Pack auf Lager
Mägenwil Produkt vergriffen

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Pack


100er Packung
Artikel Eigenschaften

Kaliber: .308 Win/7.62x51

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Gut geeignet für CH-Ordonnanz Revolver 1882 und 1929 (Patrone 82)

Die Kugel kommt dem Originalgeschoss der Patrone 1882 nahe. Der Durchmesser ist etwas geringer, passt aber gut ins Konzept des 7.5mm - Laufes der Revolver 82 und 82/29, der einen Durchmesser von 7.9 mm von Zug zu Zug aufweist (in der Regel 7.54mm von Feld zu Feld, was das Kaliber definiert (Die Züge fahren durch die Felder). Ich verwende diese Geschosse für das Wiederladen mit den Originalhülsen (Berdanzünder, 23mm Hülsenlänge) und den modifizierten Starline 32-20 (Boxerzünder, 25mm Länge). Gute Streuwerte bei 10,7 Gn-Ladung mit Schwarzpulver Nr. 1. Tests mit dem Pulver Rottweil 801 oder RS12 stehen noch aus. Ein relativ teures aber eben auch edles Geschoss, das dem ehrenwerten Beschuss des Revolverklassikers gerecht wird. Unter Umständen kann mit einer reduzierten Ladung eine bessere Streuung erreicht werden. Überladung ist nicht zu empfehlen, weniger als ca. 8 Gn Schwarzpulver aber auch nicht. Vor allem bei Revolvern mit angefressenen Läufen (oxidationssputen auf Feldern und in den Zügen) sollte die Ladung nicht weniger als 9,5 Gn betragen, weil ansonsten die Gefahr eines Laufkrepierers zunimmt.

.,28.11.2018
Einträge gesamt: 1

MUNITIONSDEPOT.CH Liveticker